Jeder kann zur Integration beitragen

Liebe Aktive in der Flüchtlingsarbeit,

die vielen Menschen in unsere Gesellschaft zu integrieren, die aus Kriegsregionen und Krisengebieten geflohen sind, ist und bleibt eine große Aufgabe. Dass diese Integration gelingen und jeder dazu beitragen kann, zeigen die Beispiele und Projekte im ganzen Land, über die wir seit März 2015 in unserem monatlichen Newsletter berichten. In unserer aktuellen Ausgabe berichten wir über das Kulturradio "Good Morning Deutschland", das Engagement deutscher Unternehmen und die Entscheidung der Bundesregierung, die rechtlichen Hürden für offene WLAN-Hotspots abzuschaffen - was den Weg freimacht für den viel diskutierten Internetzugang in Flüchtlingsheimen. Und wir haben ein Interview mit Markus Müller geführt, dem Präsidenten der Architektenkammer Baden-Württemberg, die mit neuen Konzepten im sozialen Wohnungsbau die Integration von Flüchtlingen fördern will. Aktueller Newsletter


Anmeldung

Wenn Sie regelmäßig monatlich aktuelle Neuigkeiten, Tipps für Ihre Arbeit und Ihr Engagement mit Flüchtlingen oder Berichte über beispielhafte ehrenamtlicher Projekte erhalten möchten, bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter:

E-Mail*