Gleiche Chancen für alle

Liebe Aktive in der Flüchtlingsarbeit,

Deutschland nimmt mit seinem Einsatz für geflüchtete Menschen eine Vorreiterrolle in Europa ein. Durch das große Engagement von Politik, Behörden und insbesondere der Zivilgesellschaft ist es gelungen, viele Flüchtlinge aufzunehmen, sie unterzubringen, zu betreuen und auf ihrem neuen Lebensweg zu begleiten. Doch trotz dieser Leistung bleiben die Lebensumstände vieler Kinder und Jugendlichen mitunter schwierig, wie die Kinderhilfsorganisation Unicef in einer aktuellen Studie beklagt. Vor allem die Erstunterkünfte, in denen sie oft mehrere Monate unter beengten Verhältnissen verbringen müssen, seien zu wenig kindgerecht. Um diese Lücke zu schließen, hat die Unicef-Kinderstadt Stuttgart beispielhaft ein Spielmobil für Flüchtlingskinder angeschafft, das gezielt Unterkünfte anfährt. Außerdem berichten wir in dieser Ausgabe unseres Newsletters über eine neue Ausstellung in Fellbach, einen Vorlesewettbewerb in Lörrach und das Gesundheitsheft des Vereins Bild und Sprache, das die medizinische Versorgung von Asylbewerbern erleichtern soll.

Zum aktuellen Newsletter (pdf)


Anmeldung

Wenn Sie regelmäßig monatlich aktuelle Neuigkeiten, Tipps für Ihre Arbeit und Ihr Engagement mit Flüchtlingen oder Berichte über beispielhafte ehrenamtlicher Projekte erhalten möchten, bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter:

E-Mail*