„Eine Ausbildung kann der Königsweg zur Integration sein“

Foto: Sascha Baumann / all4foto.de

Um die Unternehmen im Land bei der Ausbildung von Flüchtlingen zu unterstützen, hat Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut bereits mehrere Initiativen gestartet und sich in Betrieben vor Ort über die Probleme und Herausforderungen informiert. Bei entsprechender Qualifikation könnten viele der geflüchteten jungen Menschen die Fachkräfte der Zukunft sein, betont sie: „Dafür müssen sich jetzt alle engagieren.“ Weiterlesen

Integration in der Backstube

Foto: Martin Stollberg

Die Ulmer Bäckerei Staib geht mit gutem Beispiel voran und beschäftigt aktuell zwölf Mitarbeiter mit Flüchtlingshintergrund, die in dem Betrieb eine Lehre oder Ausbildung machen. Der Geschäftsführer sieht darin nicht nur einen Beitrag zur Integration, sondern auch eine Antwort auf den akuten Fachkräftemangel im Bäckerhandwerk. Weiterlesen