Bildwörterbuch „Gesundheit“ hilft erkrankten Flüchtlingen

Die Verständigung zwischen Helfern und Asylsuchenden ist manchmal nicht leicht. Das Bildwörterbuch der apotheken-umschau.de-Redaktion erklärt in vier Sprachen wichtige medizinische Begriffe anhand von Bildern und Piktogrammen auf 3 Seiten zum Download.

Die apotheken-umschau.de-Redaktion hat ein Bildwörterbuch zum Thema Gesundheit entworfen, um die Kommunikation zwischen Helfern und Asylsuchenden zu verbessern und die medizinische Erstversorgung zu unterstützen. Gerade bei der Gesundheit ist es besonders wichtig, dass es nicht zu sprachlichen Missverständnissen kommt. Das kostenlose Bildwörterbuch beinhaltet drei Seiten und erklärt medizinische Begriffe anhand von Bildern und Piktogrammen auf Deutsch, Englisch, Französisch und Arabisch. Ein syrischer Programmierer, selbst Kriegsflüchtling, hat die Redaktion bei der Übersetzung unterstützt.