Standardwerk für Integrationskurse in neuer Auflage

Die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg bietet eine Neuauflage des Kursbuches „miteinander leben“ an. Das Standardwerk für Integrationskurse, mit dem Geflüchtete auf den Test „Leben in Deutschland“ vorbereitet werden können, wurde umfassend aktualisiert und enthält eine Fülle von Materialien, die sich an der Lebenswelt von Migrantinnen und Migranten orientieren.

Nach rund 80.000 verkauften Exemplaren bietet die jetzt vorliegende siebte Auflage des Kursbuchs „miteinader leben“ eine umfassende Aktualisierung aller Daten und Schaubilder, darunter auch die zu den Bundestagswahlen. Alle Texte sind sprachdidaktisch überarbeitet und werben mit verständlicher Ausdrucksweise für Demokratie, Grundrechte sowie ein offenes und tolerantes Zusammenleben. Zahlreiche Fotos, Grafiken und Zeichnungen lassen die Themen anschaulich werden, konkrete Alltagssituationen weisen beispielhaft auf eigene Erfahrungen hin.

Das 210-seitige Kursbuch ist auf den seit Frühjahr 2017 gültigen hundertstündigen Orientierungskurs abgestimmt. Es bereitet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer optimal auf den Test „Leben in Deutschland“ vor. Alle Testfragen sind als Beilage im Buch enthalten. Die Materialien sind an das Sprachniveau A2/B1 angepasst. Die Publikation ist vom Bundesamt für Migration und Flüchtlingen (BAMF) offiziell als Lehrbuch anerkannt.