Verbraucherschutz für Flüchtlinge

Welche Versicherungen brauche ich? Was kann ich machen, wenn das kürzlich gekaufte Handy nicht funktioniert? Welche Lebensmittel enthalten Alkohol? Mit der Ankunft in einem fremden Land, stellen sich für Flüchtlinge auch viele Alltagsfragen neu. Um sie und die ehrenamtlichen Helfer zu unterstützen, hat die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg verschiedene Flyer entwickelt.

Die aktuellen Flyer der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg informieren über verschiedene Probleme, die im Alltag entstehen können und enthalten Tipps, wie damit umgegangenen werden kann. Um die Flüchtlinge aus verschiedenen Ländern dabei auch in ihrer Sprache zu erreichen, hat die Verbraucherzentrale zwei Infoflyer übersetzt. Die Flyer „Versicherungen einfach erklärt“ und „Verträge einfach erklärt“ sind ab sofort auf Französisch, Englisch, Arabisch, Persisch und Pashto erhältlich. Sie informieren über das Thema „Private Haftpflicht und Krankenversicherung“ sowie über Mobilfunkverträge und Verträge, die außerhalb von Geschäftsräumen abgeschlossen wurden. Darüber hinaus sind im Internet und auch in gedruckter Form verschiedene Flyer von der Energieberatung der Verbraucherzentrale in arabischer Sprache erhältlich.