Welcome 2 BW - ein Onlineportal für Geflüchtete

Der Flüchtlingsrat Baden-Württemberg hat zusammen mit Projektpartnern das Onlineportal „Welcome 2 BW“ entwickelt. Die Plattform bietet einen ersten Überblick über das deutsche Asylsystem und informiert über Themen wie Aufnahme und Unterbringung, Integration, Sprache, Bildung, Alltag und Freizeit. Derzeit sind die Infos in Deutsch, Englisch, Französisch, Tigrinya und Arabisch verfügbar. Weitere Sprachen folgen.

Das landesweite Kooperationsprojekt „Welcome“ will mit seiner neuen Online-Plattform dazu beitragen, Asylsuchenden das Ankommen in Baden-Württemberg zu erleichtern und die Aufnahmebedingungen für geflüchtete Menschen konkret zu verbessern. Dazu haben sich der Flüchtlingsrat Baden-Württemberg, die Diakonischen Werke Breisgau-Hochschwarzwald, Lörrach und Ortenau sowie das Menschenrechtszentrum Karlsruhe zu einem landesweiten Projektverbund zusammengeschlossen und gemeinsam eine mehrsprachige Informationsplattform entwickelt. Die Angebote richten sich an Asylsuchende, an Flüchtlinge mit Bleiberecht sowie ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingshilfe. Finanziert wird das Projekt aus Mitteln des Europäischen Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF).