Das Magazin Tauasol: Für ein besseres Verständnis

Die Stadt Ostfildern hat das Info-Magazin Tauasol entwickelt, um die arabisch sprechenden Geflüchteten und Neubürger der Kommune besser zu erreichen. Neben Informationen über die Stadt, Gesetze und Regelungen werden in der Publikation auch Themen wie Bildung und Soziales behandelt. Dazu gibt es Interviews, Berichte und Reportagen, die auf Arabisch und Deutsch gedruckt werden.

Der Name „Tauasol“ steht im Arabischen für Nachricht und ist Programm für die Macher des neuen Magazins der Stadt Ostfildern: Sie wollen in ihrer Publikation möglichst viele aktuelle Nachrichten über das Geschehen in der Kommune verbreiten, um auf diesem Weg die arabisch sprechenden Geflüchteten und Neubürger zu erreichen. Das Ziel sei, so Andrea Koch-Widmann von der Stabsstelle für Integration und Flüchtlingshilfe der Stadt, Informationen möglichst direkt zu vermitteln und so die bisherige Kommunikation zu verbessern. Nach dem erfolgreichen Start soll das Magazin sukzessive ausgebaut werden. Geplant ist, jeden Monat eine Ausgabe zu veröffentlichen und die Texte in weitere Sprachen zu übersetzen.